Authentizität – Bist du „echt“?

„Authentizität“ – schon wieder so ein überspreiztes Wort!
Authentisch ist gut. Unauthentisch ist schlecht. So einfach scheint das mal wieder zu sein.
Ist also ein cholerischer Anfall irgendwie okay, wenn er authentisch daher kommt? Ist radikale Ehrlichkeit super, weil sie so superauthentisch ist? 
Und wie wollen wir damit umgehen, dass sich neues, unvetrautes Denken und Verhalten erstmal „unauthentisch“anfühlt? Ist jegliches Vorantasten ausserhalb der „Komfortzone“ demnach schlecht? 
Und gibt es eigentlich dieses eine, wahre, authentische  Selbst, dass man nur entblättern und entdecken muss? 

Psychologie to go! Pragmatische und umsetzbare Denkanstösse für mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit im Leben: In diesem Podcast serviert dir die Psychologin Franca Cerutti frische Gedanken und Impulse aus ihrer verhaltenstherapeutischen Praxis.

www.franca-cerutti.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert