Episode 22: Trennung trotz Kind

Die allerwenigsten Leute trennen sich so mir nichts, dir nichts,
einfach nur so. Leute mit Kindern umso weniger. Eine Entscheidung, die
nicht nur das eigene Leben betrifft, sondern das Leben einer ganzen
Familie verändern wird, trifft niemand leichtfertig. Die Frage, ob man
das eigene Glück über die (vermeintlichen) Bedürfnisse der Kinder
stellen darf, liegt schwer im Magen. In der heutigen Episode gibt es
einige Denkanstösse zu Liebe, Glück und Verantwortung.
Franca Cerutti
Verhaltenstherapeutin und Supervisorin
www.psg-rheinberg.de
www.doctorscoach.de
info@psg-rheinberg.de

Folge direkt herunterladen

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.