Paranoia

Hey, vielen Dank fürs Reinklicken 🙂
Zur Abstimmung für den Deutschen Podcastpreis geht es hier entlang: 
Paranoia tritt als Symptom bei einem ganzen Spektrum von Störungen auf. Sie ist gekennzeichnet durch starkes Misstrauen, Wachsamkeit, und eine Neigung neutrale Handlungen anderer als feindselig, herabsetzend oder verschwörerisch zu bewerten. In der heutigen Episode geht es nicht um die „Hardware“- Paranoia, wie sie bei Hirnschädigungen oder Schizophrenie vorkommt, sondern um „Software“ – Paranoia als Folge einer schwierigen Biografie, die sich als „paranoide Persönlichkeit“ zeigen kann. 

Psychologie to go! Pragmatische und umsetzbare Denkanstösse für mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit im Leben: In diesem Podcast serviert dir die Psychologin Franca Cerutti frische Gedanken und Impulse aus ihrer verhaltenstherapeutischen Praxis. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.